Theater- und Kulturprogramm
41. Spielzeit 2017/18

1bgm_fitz.jpg

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

  

Das Theater ist nicht nur der Punkt, wo sich alle Künste treffen. Es ist ebenso die Rückkehr der Kunst ins Leben.     Oscar Wilde                          

                                                          

 

Liebe Theaterfreunde,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

unsere Stadthalle hat uns 40 Jahre lang sehr gute Dienste für vielfältige Veranstaltungen geleistet. 

Nach der Generalsanierung wird uns ab Anfang 2019 eine hochmoderne Stadthalle als Tagungszentrum, Theater- oder Konzertsaal und Ort für sonstige Veranstaltungen zur Verfügung stehen – ein Veranstaltungszentrum, das im weiten Umkreis seinesgleichen sucht. 

Die bisher nicht parallel nutzbaren Räume der großen Halle werden künftig durch spezielle Schallschutzwände so abtrennbar sein, dass in allen drei Einheiten gleichzeitig Veranstaltungen stattfinden können. Auch die Konferenzräume werden im Rahmen der Generalsanierung ein neues und modernes Gesicht erhalten. Das Foyer wird sehr viel größer und zur Promenade hin offen und lichtdurchflutet sein. 

Die Stadt Gunzenhausen und damit auch die Planer legten Wert darauf, die ursprüngliche und für unsere Halle charakteristische Wabenform zu erhalten. Die wabenförmig geprägte Silhouette wird mit ihrem attraktiven Beleuchtungskonzept von weitem sichtbar sein. Die neue Halle wird zusammen mit den Veränderungen an der Altmühlpromenade das Gesicht der Stadt von Westen her prägen. 

Wir sind gespannt auf die „strahlende“ Wiedereröffnung unserer Stadthalle im Jahr 2019! 

Eine große Freude bereitet es mir, Ihnen auch während der Bauphase unserer Stadthalle ein breit gefächertes, hochkarätiges und interessantes Theaterprogramm in der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe bieten zu können. 

Das neue Spielplanheft erscheint im Juli 2017.

Mit dieser Ankündigung möchten wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Theatersaison geben. Wir haben unser beliebtes TheaterABO mit sechs interessanten Veranstaltungen für Sie zusammengestellt.

Natürlich können Sie auch Eintrittskarten im Freiverkauf erhalten. Dies wird ab September 2017 möglich sein. 

Auch unsere kleinen Theaterbesucher wurden nicht vergessen. Sie werden bei den Kinderstücken viel Spaß haben. 

Ich wünsche Ihnen, liebe Theatergäste, viel Freude bei den Stücken der Theatersaison 2017/18! 

Ihr

Karl-Heinz Fitz

Erster Bürgermeister


Theater-Schmankerl auf der Freilichtbühne

mondscheintarif.jpg

Mondscheintarif von Ildikó von Kürthy

09.07.17

MONDSCHEINTARIF von Ildikó von Kürthy Als besonderes Schmankerl gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Open-Air Theater im Markgräflichen Hofgarten. Die Stadt Gunzenhausen bietet in Zusammenarbeit mit den ...


Loading...