Theater- und Kulturprogramm
43. Spielzeit 2019/20

1bgm_fitz.jpg

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

"Das Theater ist eine Schule des Weinens und des Lachens."


Federico Garcia Lorca (1898 - 1936), spanischer Bühnendichter und Dramatiker                                                       

Liebe Theaterbegeisterte und sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten,

ich darf Sie herzlich zur ersten Theatersaison in unserer neuen Stadthalle begrüßen. Lassen Sie sich überraschen von der Architektur, der modernen Technik und der hervorragenden Akustik. Wir dürfen stolz und glücklich sein, dass die Halle in der vorgesehenen Bauzeit und im geplanten finanziellen Rahmen fertig gestellt werden konnte.

Die 43. Theaterspielzeit bzw. die erste Theaterspielzeit in der neuen Halle bietet eine gelungene Mischung aus Schauspiel, Operette, Komödie und Satire. Natürlich dürfen auch die Stücke für unsere kleinsten Theaterliebhaber nicht fehlen.

Zum Saisonbeginn kommt der weltberühmte Windsbacher Knabenchor in die Stadthalle. In Vorbereitung einer Amerika-Tournee, die die jungen Sänger auch in unsere Partnerstadt Frankenmuth führt, darf das Gunzenhäuser Publikum an der Tournee teilhaben.

Die Theatersaison startet mit „Mr. President First“ - einem Boulevard-Schauspiel um die Spielregeln der politischen Willensbildung und auch -manipulation. Walter Sittler und die Sextanten bescheren Ihnen mit ihrem „Weihnachts-Special“ eine Deutschland-Revue nach Erich Kästner. Eine der beliebtesten Operetten im deutschsprachigen Raum ist „Schwarzwaldmädel“ von Leon Jessel. In dieser Saison dürfen wir uns über die Aufführung der Operettenbühne Wien in der Stadthalle freuen. Die geistreiche Gesellschaftkomödie "KUNST“ mit Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink - bekannt als Ermittler Wilsberg - und Luc Feit aus der Feder von Yasmina Reza gehört zum weltweit Besten, was zeitgenössisches Theater zu bieten hat. Das Konzert „Simon & Garfunkel Tribute meets Classic“, gespielt vom Duo Graceland mit Streichquartett und Band, ist nicht nur etwas für Nostalgiker. Die zeitlose Musik von Simon & Garfunkel wie „Sound of Silence“ oder „Bridge over Troubled Water“ spricht Musikliebhaber aller Altersklassen an. Nach dem gleichnamigen Film „Schtonk!“ von Helmut Dietl kommt die Realsatire in einer Bühnenfassung von Marcus Grube auf die Stadthallenbühne. „Schtonk!“ ist in Zeiten von Fake News und Rechtspopulismus aktueller denn je. Wer kennt sie nicht? Die hinreißenden Geschichten um die „Golden Girls“ Dorothy, Blanche, Rose und Sophia im heißen Miami. Erleben Sie die Kultkomödie „Golden Girls“ in der Stadthalle! Für unsere kleinen Theaterfreunde kommt Peppa Pig mit einer großen Überraschungsparty mit Girlanden, Luftballons und Schokoladenkuchen zu uns ebenso wie der kleine Rabe Socke mit „Alles Weihnachten“. Ich würde mich sehr über viele langjährige und auch neue Interessenten für unser Theaterabo freuen. Damit haben Sie Ihren Platz immer sicher. Neu ist in dieser Saison das Jugendabo, das jungen Menschen für wenig Geld den Zugang zum Theater ermöglicht.

Ich wünsche Ihnen und Euch viel Spaß, Freude und auch die eine oder andere Anregung zum Nachdenken bei unserem ersten Theaterprogramm in der neuen Stadthalle.

Lassen Sie sich verzaubern vom Ambiente der Halle und von vielen hochkarätigen Künstlern.

Ihr

Karl-Heinz Fitz

Erster Bürgermeister


Wolfgang Krebs

2020_03_13_wolfgang-krebs-geh-zu-bleib-da-tisch-gregor_wiebe-.jpg

Wolfgang Krebs - ERSATZTERMIN

01.08.20

Die bereits erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit! Ursprungstermin war der 13.03.2020! Auch in seinem neuen Programm „Geh zu, bleib da!“ widmet sich der Parodist und Wortakrobat Wolfgang Krebs ...


Tanzveranstaltung

peter-pan_tanzhaus-gunzenhausen.jpg

Peter Pan

13.09.20

Die ursprünglich erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Ursprungstermin war der 17.05.2020. Zum ersten Mal präsentiert das Tanzhaus Gunzenhausen zusammen mit der Zweigstelle Windsbach ein eigenes Tanzstück in der Stadthalle Gunzenhausen. ...


Pater Anselm Grün

2020_05_07_pater-anselm-gruen-foto--vier-tuerme-verlag---andrea-goeppel.jpg

Pater Anselm Grün

29.10.20

Die ursprünglich erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Ursprungstermin war der 07.05.2020. Geschwister sind die älteste Beziehung. Im Umgang mit den Geschwistern lernen wir, mit Konflikten umzugehen, mit Neidgefühlen und ...


Johann Strauß Gala

2020_04_26_johann-strauss-gala-foto--veranstaltungsbuero-wuensch.jpg

Die große Johann Strauß Gala - ERSATZTERMIN

15.11.20

Die bereits erworbenen Tickets erhalten Ihre Gültigkeit. Ursprungstermin war der 26.04.2020. Kein anderer Dirigent der Unterhaltungsmusik verstand es mit seinem kompositorischen Können und seinem unerschöpflichen melodischen Einfallsreichtum derart viele ...


Loading...