Theater- und Kulturprogramm
42. Spielzeit 2018/19

1bgm_fitz.jpg

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

Theater kann in seinen besten Momenten alles gleichzeitig.

Weinen machen und Lachen, berühren, nachdenklich stimmen, aufwühlen.


Rainer Sliepen, Braunschweiger Zeitung, 20.03.2017                     

                                                          

 

Liebe Theaterfreunde,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

unsere Stadthalle hat uns 40 Jahre lang sehr gute Dienste für vielfältige Veranstaltungen geleistet. 

Nach der Generalsanierung wird uns ab 2019 eine hochmoderne Stadthalle als Tagungszentrum, Theater- oder Konzertsaal und Ort für sonstige Veranstaltungen zur Verfügung stehen – ein Veranstaltungszentrum, das im weiten Umkreis seinesgleichen sucht. 

Die bisher nicht parallel nutzbaren Räume der großen Halle werden künftig durch spezielle Schallschutzwände so abtrennbar sein, dass in allen drei Einheiten gleichzeitig Veranstaltungen stattfinden können. Auch die Konferenzräume werden im Rahmen der Generalsanierung ein neues und modernes Gesicht erhalten. Das Foyer wird sehr viel größer und zur Promenade hin offen und lichtdurchflutet sein. 

Die Stadt Gunzenhausen und damit auch die Planer legten Wert darauf, die ursprüngliche und für unsere Halle charakteristische Wabenform zu erhalten. Die wabenförmig geprägte Silhouette wird mit ihrem attraktiven Beleuchtungskonzept von weitem sichtbar sein. Die neue Halle wird zusammen mit den Veränderungen an der Altmühlpromenade das Gesicht der Stadt von Westen her prägen. 

Wir sind gespannt auf die „strahlende“ Wiedereröffnung unserer Stadthalle im Jahr 2019! 

Eine große Freude bereitet es mir, Ihnen auch während der Bauphase unserer Stadthalle ein breit gefächertes, hochkarätiges und interessantes Theaterprogramm in der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe bieten zu können. 

Das neue Spielplanheft erscheint im Juli 2018.

Mit dieser Ankündigung möchten wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Theatersaison geben. Wir haben unser beliebtes TheaterABO mit sechs interessanten Veranstaltungen für Sie zusammengestellt.

Natürlich können Sie auch Eintrittskarten im Freiverkauf erhalten. 

Auch unsere kleinen Theaterbesucher wurden nicht vergessen. Sie werden bei den Kinderstücken viel Spaß haben. 

Ich wünsche Ihnen, liebe Theatergäste, viel Freude bei den Stücken der Theatersaison 2018/19! 

Ihr

Karl-Heinz Fitz

Erster Bürgermeister


Nachmittag für Tanzbegeisterte im Lutherhaus

dance-frei-bei-pixabay_5.jpg

Tanznachmittag im Lutherhaus Gunzenhausen

17.10.18

Tanznachmittag für alle Tanzbegeisterten im Lutherhaus Am diesem Mittwoch von 14.00 bis 18.00 Uhr sind bei flotter Musik alle, die Spaß am Tanzen haben zu Walzer, Tango und Foxtrott in ...


Komödie

2018_10_21_willkommen_bei_den_hartmanns_grafikkonzertdirektion-landgraf.jpg

Willkommen bei den Hartmanns

21.10.18

Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, möchte sich engagieren und unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling ...


Tragikomödie zum Thema Demenz

2018_11_10__8-ernst-wilhelm-lenik-maja-mueller_fotosabine-haymann.jpg

Vater - mit Ernst Wilhelm Lenik

10.11.18

FRANCE INTER, Paris schreibt: „Vater“ ist genau das richtige Stück, wenn Sie das Theater lieben, wenn Sie Emotionen lieben, wenn Sie das Lachen lieben, das sich auflöst in Tränen und ...


Kindertheater

2018_11_26_vampir_illustrationamelie-glienke_01.jpg

Der kleine Vampir feiert Weihnachten

26.11.18

Neuinszenierung des Theater auf TourDas Weihnachtsfest rückt näher, aber Anton kann sich gar nicht richtig freuen. Denn er hat seine besten Freunde, Rüdiger, den kleinen Vampir, und dessen Schwester Anna ...


Fesselndes "Katz- und Maus"-Schauspiel

2018_12_16__1_heilig-abend_plakatmotiv_fotogio-loewe.jpg

HEILIG ABEND

16.12.18

Fesselndes Katz- und Mausspiel! In Kehlmanns politisch brennend aktuellem, eine diffuse Beunruhigung auslösendem Stück, gibt es nicht in einer einzigen Minute das im Titel suggerierte besinnliche Friedensfest.Es ist der 24. ...


Theater NICHT NUR für Schüler!

2019_02_21_biedermanndie-brandstifter_fototheater-schloss-massbach.jpg

Biedermann und die Brandstifter

21.02.19

Weil der Bürger Gottlieb Biedermann Zeitung liest, weiß er Bescheid: Gefahr droht, denn Brandstifter sind in der Stadt. Äußerste Wachsamkeit ist geboten, um Gefahr von Leib, Leben und Eigentum fernzuhalten. ...


Schauspiel - Komödie inklusive Generationenkonflikt

2019_02-23_5_wunschkinder_plakatmotiv_mit_portraets--konzertdirektion-landgraf_klein.jpg

WUNSCHKINDER - mit Martin Lindow

23.02.19

ELTERN WERDEN IST NICHT SCHWER, ELTERN SEIN ….....Bettine und Gerd haben ein Problem: Ihr Sohn Marc, der vor ein paar Monaten mit Ach und Krach sein Abi geschafft ...


Romantische Komödie

2019_04_05_nathalie1-fotoagon-theater-muenchen_klein.jpg

Nathalie küsst

06.04.19

Nach dem Erfolgsroman von David Foenkinos Nathalies Geschichte beginnt glücklich – gerade hat sie ihre erste große Liebe geheiratet und einen vielversprechenden Job angetreten. Das Blatt wendet sich jedoch rasch, ...


Kindertheater

2019_04_08_michel_illustrationverlag-friedrich-oetinger.jpg

Michel aus Lönneberga

08.04.19

Basierend auf dem Buch „Michel in der Suppenschüssel“ von Astrid Lindgren, in der Übersetzung von Anna-Liese Kornitzky. Michel hat mehr Unfug im Kopf als irgendein anderer Junge in ...


Turbulente Komödie

2019_05_11__2-ensemble_fotojoachim-hiltmann_klein.jpg

Das Abschiedsdinner - mit Ingolf Lück

11.05.19

Anton und Katja Vorberg wollen mehr Zeit für sich. Das sogenannte „Abschiedsdinner“ soll da Abhilfe schaffen. Es wird für solche Freunde gegeben, die eigentlich nur noch aus Gewohnheit eingeladen ...


Loading...