1. Gunzenhäuser Konzertreihe: Notos Klavierquartett & Wies de Boevé

2021_10_24_notos_de-boeve_mittel.jpg

präsentieren u.a. Franz Schuberts „Forellenquintett“

Datum:    24.10.21
Zeit:    19:30 Uhr
Einlass 18:30
Infotelefon:    09831/508-109
Hinweis:    Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

1. Gunzenhäuser Konzertreihe 2021/22

1. Konzertabend:
Notos Klavierquartett & Wies de Boevé präsentiert Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schuberts „Forellenquintett“ u.a.

Das Notos Quartett, als sechsfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe, eröffnet die neue Gunzenhäuser Konzertreihe. Das Ensemble gastiert regelmäßig in renommierten Konzertsälen wie der Wigmore Hall London und dem Concertgebouw Amsterdam. Zahlreiche Mitschnitte bei ARD, BBC oder France Musique bezeugen das große Interesse an seinen Programmen.

Bei Schuberts berühmtem „Forellenquintett“ gesellt sich der belgische Kontrabassist Wies de Boevé hinzu. Er siegte beim Deutschen Musikwettbewerb – als erster Kontrabassist in dessen 45-jähriger Geschichte. Wies de Boevé ist europaweit als Kammermusiker gefragt und spielt im Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks.

„Eine solch ausgefeilte Dynamik, eine solch subtile Modulation in jedweden Schattierungen hat man vorher kaum gehört. Zum Sich-Reinlegen, zum Weinen schön.“ (Schwäbische Zeitung)

„Mit seinem raffinierten, lustvollen Spiel und seinem brillanten Ton hat sich Wies de Boevé rasch ein großes Publikum erobert.“ (Deutschlandfunk)

Künstler:
Sindri Lederer, Violine / Andrea Burger, Viola / Philip Graham, Violoncello / Antonia Köster, Klavier / Wies de Boevé, Kontrabass

Foto:
Notos Klavierquartett © Uwe Arens
Wies de Boevé © Daniel Delang

WICHTIGE Hinweise:

  • Im VVK nur als Klassik-ABO mit 5 Konzerten: 100,00 € p. Pers.
  • Alle Termine: 24.10.2021 / 28.11.2021 / 16.01.2022 / 18.03.2022 / 08.05.2022
  • Einzelkarten nur an der Abendkasse erhältlich: 34,00 €
  • 20 % Ermäßigung nach Vorlage des Ausweises für Behinderte ab einem Behinderungsgrad von 70 %
  • 50% Ermäßigung für Schüler, Studenten (mit Nachweis) und Begleitperson (mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis)
  • Kinder bis 6 Jahren: 0,00 €
  • Kinder und Jugendliche von 6 - 12 Jahren: 5,00 € pro Konzertabend
  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Hygienekonzept vorhanden
  • Kontakt: Kulturbüro Gunzenhausen, Tel. 09831/508-109 oder -300, kulturamt@gunzenhausen.de

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten


logo-klassik-1500.jpg
Loading...