Silvesterführung - Römerführung im Burgstallwald

durch Holzstämme wird der Verlauf des Palisadenzauns veranschaulicht

Gunzenhausen am UNESCO Welterbe Limes

Datum:    31.12.22
Zeit:    14:00 Uhr
ca. 2 Stunden
Infotelefon:    09831/508-300
Hinweis:    Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Silvesterführung am Limes

Auch in diesem Jahr sind wieder alle zur traditionellen Silvester-Limesführung zum nördlichsten Punkt des Raetischen Limes eingeladen.

Mit dem römischen Decurio Julius Pintamus geht es auf die etwa 2-stündige Entdeckungstour im Gunzenhäuser Burgstallwald.

Er erzählt vieles über die Zeit, als die Römer hier den Limes bauten und wie der Limes sich entwickelt hat. Er zeigt, welche Spuren davon sich bis heute erhalten haben und wo sie noch zu sehen sind. Er zeigt auf, wie man sich die damalige Situation am Limes vorstellen muss, und wie es die Soldaten damals schafften, den „Winter am Limes“ zu bewältigen.

Die Führung beginnt am Freitag, 31.Dezember um 14 Uhr. Treffpunkt ist neben dem Springbrunnen am Waldbad am Limes.

Gutes Schuhwerk ist ratsam. Die Tour im Gelände ist leider nicht barrierefrei. Bei Starkregen und Sturm entfällt die Führung ersatzlos.

Weitere Infos auch beim Bayer. Limesführer Uwe Maier unter Tel. 09831-80907.

Bitte beachten Sie die zur Führung geltenden Corona-Bestimmungen.


Loading...