Führungen durch Geschichte und Natur

Zu Römern, Markgrafen und in die Welt der Vögel

faerberturm-gunzenhausen.jpg

Rittern und Folterknechten, einem Markgrafen oder römischen Legionären begegnet man auf einem Rundgang durch Gunzenhausen. In Geschichten und Anekdoten erwecken die Stadtführer die Vergangenheit entlang des Limes, in den „Gässles“ der Altstadt, im Museum oder in der historischen Türmerwohnung zum Leben.

Unterhaltsame und informative Touren führen auch in die Natur des Fränkischen Seenlands. Naturforscher sollten sich den Rundgang über die Vogelinsel nicht entgehen lassen. Viele Angebote sind auch zu individuellen Terminen für Gruppen buchbar.


Führungen (10 Treffer)


Loading...