Der Altmühlsee

Badeparadies für den Menschen, Rückzugsgebiet für die Natur

Segeln
MS Altmühlsee

Nordwestlich von Gunzenhausen warten unbeschwertes Badevergnügen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Sandstrände und weite Liegewiesen säumen die Ufer des Altmühlsees. Das Wasser lädt nicht nur zum Baden ein, auch surfen, segeln, kiten, kanufahren, bootfahren und angeln kann man hier. Auch wer sich mal in der neuen Trendsportart Stand Up Paddling versuchen möchte ist bei uns genau richtig. Wer lieber auf dem Trockenen bleibt, erkundet den Altmühlsee auf einem Rundweg am Flussufer (12 km) beim Wandern, Radfahren, Inlinern oder Rikscha fahren. Eine Seeumrundung der etwas anderen Art ist auch mit einem Segway möglich.

Die drei Seezentren, Gunzenhausen-Schlungenhof, Muhr am See und Wald, das Surftzentrum Schlungenhof,  und zwei Erholungsanlagen in Arberg und Ornbau sorgen rund um den See für perfekten Service. Für kleine Badegäste stehen spannende Spielplätze zur Verfügung. Attraktionen wie Tretbootfahren und Minigolf sorgen für Abwechslung. Auf dem Wasser warten außerdem große Abenteuer: An Bord der MS Altmühlsee stechen Kinder zum Beispiel als Piraten in See. Das Personenschiff, das in der Saison zwischen den Seezentren verkehrt, eignet sich auch dafür, den Altmühlsee ganz entspannt zu erkunden.

Auf dem tollen Erlebnisspielplatz tauchen unsere großen und kleinen Gäste in eine Zeitreise ein. Die Zeitreise beginnt in einer Ausgrabungsstätte und führt vom Alemannendorf zur Römerstadt. Auf dem Spielplatz können Ihre Kids unzählige Stunden verbringen und Sie können Ihre Kleinen gemütlich beim toben zusehen und die Sonnenstunden genießen.

vogelinsel.jpg

Naturschutzgebiet Vogelinsel

Über 300 verschiedene Vogelarten leben, brüten oder rasten auf ihrem Zug nach Süden auf der Vogelinsel bei Muhr am See. Das 200 Hektar große Naturschutzgebiet ist damit ein wichtiger Rückzugsraum für einige seltene Arten. Auf einem Rundweg über die Insel können Besucher die Welt der Vögel auf eigene Faust erkunden. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) bietet von April bis Oktober u.a. naturkundliche Führungen an. In Muhr am See gibt die Umweltstation des LBV Auskunft über den „Lebensraum Altmühlsee – Faszination Vogelzug“.


altmuehlsee-gunzenhausen-29.jpg
Altmühlsee
Altmühlsee
Loading...