Hygienekonzept Kultur

Unser Hygienekonzept für Theater- und Konzertbesucher*innen

Schön, dass Sie wieder da sind! 

Hier finden Sie alle Informationen zum Hygienekonzept für Besucher*innen von Theater, Konzert- und ähnlichen Veranstaltungen der Stadt Gunzenhausen in der Stadthalle sowie im ehemaligen Markgräflichen Hofgarten. Um uns allen ein unbeschwertes Theater- oder Konzerterlebnis zu bereiten, setzen wir umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen gemäß den aktuell geltenden Hygiene- und Kontaktbestimmungen um. Wir bitten Sie dabei um Ihre Unterstützung.

Kontakt-Nachverfolgung 

  • Bitte beachten Sie, dass Sie als Käufer der Eintrittskarten verpflichtet sind, im Falle einer Weitergabe der Karten, die Besucher*innen der Veranstaltung zu jeder Zeit benennen zu können. Bitte leiten Sie deshalb auch diese Besuchshinweise und die aktuell gültigen Zutrittsregelungen (z. B. 3G, 3G+ oder 2G-Regel, Maskenpflicht etc.) entsprechend weiter.
  • Im Moment ist eine Kontaktdatenerfassung nur bei allen größeren Veranstaltungen über 1000 Personen in geschlossenen Räumen zwingend vorgeschrieben. Wir bitten Sie dennoch, uns bei Kartenreservierung und / oder Besuch der Veranstaltung Ihren Namen und Ihre Telefonnummer bzw. eine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Dies geschieht gewissenhaft nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Anpassung der Corona-Regeln in Bayern ab 16. November 2021 

Die Corona-Regelungen in Bayern richten sich nach der Krankenhaus-Ampel: 

Stufe Gelb ist erreicht, sobald bayernweit innerhalb der jeweils letzten 7 Tage mehr als 1.200 Patienten mit einer COVID-19-Erkrankung in Krankenhäuser aufgenommen werden mussten oder mehr als 450 Corona-Erkrankte auf Intensivstationen gemeldet wurden.

Sobald Stufe Gelb erreicht ist, gelten strengere Maßnahmen:

  • FFP2-Maskenpflicht, auch am Sitzplatz, außer das Abstandsgebot von 1,50 m wird eingehalten
  • Ausnahmen im Schulbereich: Grundschule Stoffmaske, übrige Klassen medizinische Maske
  • 3G plus in den Bereichen, wo vorher 3G galt
  • 2G in den Bereichen, wo vorher 3G plus galt 

Stufe Rot ist erreicht, sobald mehr als 600 Patienten mit einer COVID-19-Erkrankung auf den bayerischen Intensivstationen liegen (maßgeblich sind die Zahlen des DIVI-Intensivregisters).

Sobald Stufe Rot erreicht ist, gelten weitere Einschränkungen:

  • FFP2-Maskenpflicht, auch am Sitzplatz, außer das Abstandsgebot von 1,50 m wird eingehalten
  • Ausnahmen im Schulbereich: Grundschule Stoffmaske, übrige Klassen medizinische Maske
  • Einrichtungen, Veranstaltungen etc., sind nur mit 2G-Nachweis zugänglich

Entsprechende Nachweise müssen in Kombination mit einem gültigen Ausweisdokument am Eingang vorgelegt werden.

Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens ändern sich die Corona-Regelungen immer wieder. Wir bitten daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung tagesaktuell über den bayerischen Ampelstand und über die Zugangsbeschränkungen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unter folgenden Links zu informieren: 

3G-Regel:   GEIMPFT - GENESEN - GETESTET 

  • Die 3G-Regel gilt verpflichtend für die Teilnahme an Kultur-Veranstaltungen in Innenräumen, sollte die Inzidenz den Wert 35 übersteigen.
  • Alle Personen, die weder vollständig Geimpfte noch Genesene sind, müssen dann einen bescheinigten negativen Corona-Antigen-Schnelltests, nicht älter als 24 Stunden bei Veranstaltungsbeginn oder einen negativen PCR-Tests, nicht älter als 48 Stunden bei Veranstaltungsbeginn, vorlegen.
  • Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr sowie Schülerinnen und Schüler.
  • Selbsttests sind nicht zulässig.

Eine Übersicht über die Teststellen im Landkreis finden Sie hier: 

 3G plus-Regel:   GEIMPFT - GENESEN - PCR-GETETEST 

  • Zutritt für nur Geimpfte, Genesene, negativ Getestete mit PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden bei Veranstaltungsbeginn, Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler

2G-Regel:   GEIMPFT – GENESEN

  • Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Kinder unter 12 Jahre 

Vollständig Geimpfte oder Genesene 

  • Vollständig geimpfte Besucher*innen und Genesene müssen kein negatives Testergebnis vorweisen. Als vollständig geimpft gelten Personen, bei denen am Veranstaltungstermin seit der abschließenden Impfung (i.d.R. Zweitimpfung) mindestens 14 Tage vergangen sind. Hier ist die Vorlage des Impfnachweises (Impfpass oder Impfbescheinigung, auch digital) ausreichend.
  • Als genesen gelten Personen, die einen positiven PCR-Test nachweisen können, der zum Veranstaltungstermin mindestens 28 Tage, höchstens aber 6 Monate zurückliegt. 

Reinigung – Belüftung Stadthalle 

  • Alle Bereiche und relevanten Punkte in unseren Räumlichkeiten werden regelmäßig gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Alle Fenster und Türen bzw. Lüftungsklappen sind bis unmittelbar vor Vorstellungsbeginn geöffnet.
  • Während der Vorstellung sorgt eine Lüftungsanlage für ausreichend Frischluft. Die Stadthalle Gunzenhausen ist mit modernster Lüftungstechnik ausgestattet.

 Masken 

  • Bitte tragen Sie fortwährend einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske (ab 16 Jahren).
  • Dies gilt auch während der Vorstellung auf Ihrem Sitzplatz, wenn auf den Abstand von 1,50 m verzichtet wird.
  • Werden die 1,50 m Sicherheitsabstand eingehalten, dürfen Sie auf Ihrem Sitzplatz die Maske abnehmen.
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Bei Open-Air-Veranstaltungen werden bis auf Weiters keine Masken benötigt. 

Einlass - Garderobe - Abstand u. Kontaktbeschränkung 

  • Einlassbeginn ist spätestens 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung, um ausreichend Abstand zwischen den Besucher*innen gewährleisten zu können.
  • Aufgrund geltender Regelungen können wir möglicherweise bis auf Weiteres keine Garderobe anbieten. Bitte nehmen Sie dann Ihre Mäntel und Jacken mit zu den Sitzplätzen.
  • Bitte halten Sie am Einlass, vor und in unserer Veranstaltungsstätte immer ausreichend Abstand zu anderen Besucher*innen (min. 1,5, besser 2 Meter und achten Sie auf die Nies- und Hustenetikette.) Dies gilt im Freien und in allen unseren Räumlichkeiten und Spielstätten einschließlich der sanitären Einrichtungen und insbesondere beim Betreten und Verlassen der Gebäude und der Zuschauerbereiche. In allen relevanten Räumen und am Eingang stehen Desinfektionsspender für die Hände bereit.
  • Sollten Sie Erkältungs- oder Grippesymptome verspüren, bitten wir Sie, zuhause zu bleiben. Sollten Sie in den letzten 2 Wochen Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben oder bei Ihnen selbst das Virus nachgewiesen worden sein, ist eine Teilnahme ebenfalls leider nicht möglich. 

Platzeinteilung 

  • Wegen der gültigen Abstandsregeln kann derzeit nur eine begrenzte Personenanzahl unsere Veranstaltungsstätten besuchen.
  • Bitte setzen Sie sich auf den Ihnen zugewiesenen Platz. Dieser darf während der Vorstellung nicht selbstständig gewechselt werden. Die Platznummer entnehmen Sie entweder Ihrem Ticket oder Ihr Platz wird Ihnen direkt vom Einlasspersonal zugewiesen.
  • Wir bitten Sie, sich nicht auf einen der freien und gekennzeichneten Plätze umzusetzen! 

Vorstellungsdauer und Gastro 

  • Bis auf Weiteres dauern die Vorstellungen maximal 120 Minuten und haben keine Pause. Dies kann gegebenenfalls an aktuelle Regeln angepasst werden.
  • Leider kann zum jetzigen Zeitpunkt keine gastronomische Versorgung in der Stadthalle angeboten werden. Dies kann gegebenenfalls an aktuelle Regeln angepasst werden.
  • Bei Veranstaltungen im ehemaligen Markgräflichen Hofgarten besteht die Möglichkeit einer gastronomischen Versorgung (unter Vorbehalt). Bei der Durchführung dieses Angebotes halten wir uns an die Vorgaben der BayIfSMV Rahmenkonzept Gastronomie. 

BÜHNE FREI – Wir freuen uns auf SIE! 

Änderungen unter Vorbehalt der jeweils gültigen Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung. Die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Rechtsgrundlagen und Rahmen-Hygienekonzepte zum Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie hier:

Stadt Gunzenhausen, Stand 16.11.2021


Loading...