Chiemgauer Volkstheater - A bisserl was geht allerweil

Komödie

Datum:    23.03.25
Zeit:    19:30 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
Infotelefon:    09831/508-109

Im Bauausschuss geht‘s hoch her:

Bürgermeister Huber möchte auf das Filetgrundstück der Gemeinde in Amigo-Manier eine Spielhalle bauen, von der „grünen“ Gemeinderätin kommt ein Bauantrag besonderer Art, auch dem Feuerwehrkommandanten „brennt“ etwas unter den Nägeln, ein Vorschlag ist absurder als der andere… und dann lässt ein besonderer Tee die Sitzung völlig aus dem Ruder laufen und alle Hemmungen fallen

Doch über allem wacht Facility-Managerin Uschi und bringt alles wieder ins Lot, denn „a bisserl was geht allerweil“.

Motiv © Chiemgauer Volkstheater

Mit dem Ensemble des Chiemgauer Volkstheaters

Regie: Bernd Helfrich

  • VVK-Start Mitte Juli 2024
  • Voranmeldungen für ABO und Einzelkarten gerne unter Tel. 09831/508-109 oder -300
  • Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

Loading...