Führungen durch Geschichte und Natur

Zu Römern, Markgrafen und in die Welt der Vögel

faerberturm-gunzenhausen.jpg

Rittern und Folterknechten, einem Markgrafen oder römischen Legionären begegnet man auf einem Rundgang durch Gunzenhausen. In Geschichten und Anekdoten erwecken die Stadtführer die Vergangenheit entlang des Limes, in den „Gässles“ der Altstadt, im Museum oder in der historischen Türmerwohnung zum Leben.

Unterhaltsame und informative Touren führen auch in die Natur des Fränkischen Seenlands. Naturforscher sollten sich den Rundgang über die Vogelinsel nicht entgehen lassen. Viele Angebote sind auch zu individuellen Terminen für Gruppen buchbar.


Führungen (68 Treffer)

  • Gässlas-Führung
    25.06.19

    Der etwas andere Stadtspaziergang durch die ehemals kleinen und großen Gassen Gunzenhausens, auf den Spuren berühmter und interessanter Persönlichkeiten mit Geschichten, Sagen und Anekdoten.
    _dsc9097_1.jpg
  • Laster, Lust & Leidenschaft
    26.06.19

    Der "Wilde Markgraf" Carl Wilhelm Friedrich zu Brandenburg-Ansbach, geboren im Jahre 1757. Erlebnistour in Kirchen, Türmen, und dem Markgrafensaal, sowie seiner Leidenschaft zur Falkerei.
    Markgraf Carl Wilhelm Friedrich zu Brandenburg Ansbach
  • Römerführung im Burgstallwald
    01.07.19

    Entdeckungstour zum "Nördlichsten Punkt" des Limes mit Überresten von vier Wachtürmen aus verschiedenen Epochen, Limesmauer, Palisade, Flechtzaun; eines rätselhaften römischen Burgus und der ...
    _dsd2373.jpg
  • Hexen, Henker, Hinrichtungen
    02.07.19

    Begehbare Geschichte Gunzenhausens, von der Antike in die Neuzeit, spannend und haarsträubend. Von Folterknechten in der Fronveste, dem Ritter zu Füßen eines Heiligen un der Hebamme am Pranger.
    hexen-henker-hinrichtungen---fr-hartung.jpg
  • Römerführung in der Stadt
    03.07.19

    Gunzenhausen ist die einzige Stadt auf dem Räetischen Limes. Hierzu nutzten die Römer die alte Altmühlfurt für ihren Limesübergang und bauten ein Numeruskastell. Der Stadtrundgang zeigt dies ...
    _dsc9435.jpg
  • Laster, Lust & Leidenschaft
    04.07.19

    Der "Wilde Markgraf" Carl Wilhelm Friedrich zu Brandenburg-Ansbach, geboren im Jahre 1757. Erlebnistour in Kirchen, Türmen, und dem Markgrafensaal, sowie seiner Leidenschaft zur Falkerei.
    Markgraf Carl Wilhelm Friedrich zu Brandenburg Ansbach
  • Seen-Informationsfahrt mit dem Bus und Schiff
    06.07.19

    Interessante und erlebnisreiche Seen-Informationsfahrt durch das Fränkische Seenland.
    bild-fuer-plakat-seen-informationsfahrt-2014.jpg
  • Bücher aus Stein bewahren Biografien
    07.07.19

    Der israelitsche Friedhof in Gunzenhausen mit Taharahaus wird geöffnet. Eine heilige Stätte der Ruhe. Jüdische Geschichte(n) am guten Ort. Ereignisse un Lebenslinien anhand der Grabsteine mit ...
    img_7413.jpg
  • Gässlas-Führung
    09.07.19

    Der etwas andere Stadtspaziergang durch die ehemals kleinen und großen Gassen Gunzenhausens, auf den Spuren berühmter und interessanter Persönlichkeiten mit Geschichten, Sagen und Anekdoten.
    _dsc9097_1.jpg
  • Stadtführung
    11.07.19

    Ein historischer Rundgang durch Gunzenhausen, mit Besichtigung von verschiedenen historischen Gebäuden, wie dem ehemaligen Markgräflichen Jagdschlösschen, der Spitalkirche und vielem mehr.
    tourist-information.jpg
 |1|2|3|4|5|6|7| 

Loading...